Einwohner: ca. 1620 -  Link zur Webseite von Heftrich
Sehenswert: Evangellische Pfarrkirche von F.J.Stengel, erbaut 1738
Bemerkenswert:   erstmalig urkundlich erwähnt 1234, zwischenzeitlich stadtähnlichen Status
Bekannt: „Alteburgermarkt“- großer Krammarkt mit Volksfestcharakter, 3x jährlich in den Sommermonaten (1. Donnerstag nach Pfingsten, letzter Donnerstag im Juli und im August), früher auch Vieh- und Heiratsmarkt.
  „Alteburg“ Anhöhe südlich von Heftrich, Funde von Resten eines Römerkastells aus den Jahren 200 n. Chr.

  • Heftrich 1

    Heftrich 1

  • Heftrich 2

    Heftrich 2

  • Heftrich 3

    Heftrich 3

  • Heftrich 4

    Heftrich 4

  • Heftrich 5

    Heftrich 5