Zwijndrecht Belgien
Gemeinde Zwijndrecht, Administratief Centrum
Binnenplrein 1,  B-2070 Zwijndrecht
Offizielle Webseite der Stadt Zwijndrecht

Den Link zur Patenstadt Idstein findet man auf der Webseite der Statt Zwijndrecht hier:
Link von Zwijndrecht nach Idstein




Zwijndrecht ist Partnerstadt von Idstein. Es ist eine Gemeinde in Belgien in der Provinz Antwerpen und besteht aus den Dörfern Zwijndrecht und Burcht. Die Gemeinde und namentlich der Ortsteil Burcht liegt am Westufer des Flusses Schelde, gegenüber der Stadt Antwerpen. Seit 1970 ist Zwijndrecht Partnerstadt von Idstein. Die Partnerschaft folgte dem Gedanken an ein immer stärker werdendes, vereintes Europa. Der Anstoß zur Partnerschaft am aus Idstein.

Landschaftlich ist Zwijndrecht ein Vorort von Antwerpen, und besonders Burcht ist sehr stark industriealisiert mit Schiffsreparaturwerften, Beton- und Gummifabriken und petrochemischer Industrie. Das Industiegebiet von Burcht ist mit dem Hafen von Antwerpen verbunden.

Die Partnerstadt Zwijndrecht hat eine Autobahnausfahrt und einen kleinen Bahnhof an der Eisenbahnstrecke Gent-Antwerpen. Die Nachbarstadt ist auch über die Straßenbahn durch den Scheldetunnel erreichbar.

Zur Geschichte: Ein italienischer Adliger hatte 1667 die Stadt in Besitz, daher entstammt auch das Gemeindewappen, es wurde von dem alten italienischen Familienwappen übernommen. Bedeutendes Baudenkmal ist die Heilig-Kreuz-Kirche aus dem 16. Jahrhundert.

 

 

 

Sehenswert in Zwijndrecht - Belgien sind:

  • Heilig-Kreuz-Kirche aus dem 16. Jahrhundert
  • Scheldepoldern (Wald-, Heide-, Sandlandschaft) kleines Naturgebiet in der Nähe
  • Skulpturen moderner Bildhauer auf Plätzen und Straßenkreuzungen, in Dörfern und Parks
  • Zwijndrecht, seit 1970 Partenstadt on Idstein

 

Copyright Bilder von Wikipedia: von Cielle Owens und Porsade de Pointes