In Idstein gibt es bereits seit 1850 närrisches Bestreben.

  • Fasching 1850

    Fasching 1850
    In Idstein gibt es bereits seit 1850 närrisches Bestreben. Im Bild von links nach rechts: Heinz Böhme, Lily Junior und Sofie Fried bei der “Arbeit”.
  • Fasching heute

    Fasching heute
    Von 1973 bis 2008 war der Kreppelkaffee der CDU-Frauenunion in Idstein sehr erfolgreich, den Irene Cremers in den 70er Jahren „nur für Frauen“ ins Leben rief und jahrelang die Sitzungspräsidentin war. Hier ein Bild vom närrischen Jubiläum 11x Kreppelkaffee 1984 aus der alten TV-Halle auf dem Schlossplatz. Irene Cremers, hier im Bild als Sitzungspräsidentin mit den Fasanenfedern, war die Tochter von Bäcker Reischmann aus der Weiherwiese, der auch schon in der Fassenacht beim Turnverein erwähnt wird. Sie verstarb im Sommer 2014.